Presse
Carpe Viam in den Medien

Von der Pressefreiheit hängt praktisch jede andere Freiheit ab. Salvador de Madariaga y Rojo

In der Presse

PRESSE 2017

Wie Firmen Wachstumschancen nutzen, Artikel von Dr. Anja Henke, capital.de, 27.01.2017

Für Wachstum im Unternehmen sorgt nicht nur die Konjunktur. Firmen müssen ihre Chancen selbst erkennen und wahrnehmen. Artikel als PDF-Datei anzeigen / herunterladen Link zur Veröffentlichung
0 comments

Aufruf zur Umfrage: Welche Wachstumschancen bringt 2017? Artikel von Dr. Anja Henke, beraternews.net, 19.01.2017

Die Umfrage «Wachstum 2017» analysiert Treiber für erfolgreiches Unternehmenswachstum und gibt wichtige Impulse für die Umsetzung. Artikel als PDF-Datei anzeigen / herunterladen Link zur Veröffentlichung
0 comments

Studie: Banken brauchen Meinungsdiversität und offenen Diskurs, um gegen FinTechs bestehen zu können, Studie von Carpe Viam, IT-Finanzmagazin, 10.01.2017

Offensichtlich fangen erste Erträge klassischer Geschäftsfelder an wegzubrechen. Das sei durch Kostensenkungen kaum mehr auszugleichen; zugleich sei es der Branche bisher nicht gelungen, sich strategisch neu zu positionieren und zukunftsträchtige Wachstumsfelder zu erschließen. Es gäbe eine große Zahl von FinTechs und Nichtbanken, die nicht auf Kooperationen setzen und tradierte Geschäftsmodelle in Frage stellen. Die Studie [...]
0 comments

Die Bank der Zukunft muss sich neu erfinden, Artikel von Dr. Anja Henke, Das FinanzMagazin, 10.01.2017

Studie «Zukunft der Banken» der Unternehmensberatung Carpe Viam und der Hochschule RheinMain untersucht Auswege aus der anhaltenden Krise der Bankenbranche. Gefragt sind vor allem eine klare innere Haltung und grundlegender Gestaltungswille, die Entwicklung tragfähiger neuer Strategien sowie die Stärkung der Führung und Steuerung. Artikel als PDF-Datei anzeigen / herunterladen Link zur Veröffentlichung
0 comments

Bank der Zukunft muss sich neu erfinden, Artikel von Dr. Anja Henke, markenartikel-magazin.de, 09.01.2017

Viele traditionelle Banken stecken auch neun Jahre nach Ausbruch der globalen Finanz- und Schuldenkrise in einem Dilemma: Die Erträge klassischer Geschäftsfelder brechen weg und sind durch Kostensenkungen kaum mehr auszugleichen; zugleich ist es der Branche bisher nicht gelungen, sich strategisch neu zu positionieren und zukunftsträchtigen Wachstumsfelder zu erschließen. Artikel als PDF-Datei anzeigen / herunterladen Link [...]
0 comments

Banken müssen sich Wandel stellen, Artikel von Dr. Anja Henke, finanzwelt.de, 09.01.2017

Eine Studie der Unternehmensberatung Carpe Viam und der Hochschule RheinMain zeigt, dass Banken sich wandeln müssen. Gefragt sind vor allem eine klare innere Haltung und grundlegender Gestaltungswille, die Entwicklung tragfähiger neuer Strategien sowie eine wirksame Stärkung der Führung und Steuerung. Artikel als PDF-Datei anzeigen / herunterladen Link zur Veröffentlichung
0 comments

PRESSE 2016

Die Gießereibranche am Scheideweg – statt Preiskämpfen neues Wachstum gestalten. Essay von Dr. Anja Henke, Gießerei Nov. 2016

Die Stärke der deutschen Gießereibranche bröckelt und ist bedroht. Der Ertragsdruck nimmt zu. Die Gießereien haben schon viele Krisen überstanden, doch diese ist einschneidend. Und sie ist keine Überraschung, sondern wurde bereits in den 1990er-Jahren vorhergesagt. Doch die damaligen Empfehlungen wurden nicht konsequent umgesetzt. … Artikel als PDF-Datei anzeigen / herunterladen
0 comments

Wachstumsstudie 2016 – Unternehmen suchen Wachstumschancen: Mitarbeiter stärker gefragt, von Dr. Anja Henke, Markenartikel Magazin, 14.11.16

Viele Unternehmen in Deutschland sind optimistisch, auch zukünftig aus eigener Kraft zu wachsen. Dabei setzen sie vor allem auf Vertriebsoptimierung, Innovationen und stärkere Nutzung der Ideen der eigenen Mitarbeiter. Dies sind Ergebnisse der "Wachstumsstudie 2016" der Unternehmensberatung Carpe Viam aus Düsseldorf. Artikel als PDF-Datei anzeigen / herunterladen Link zur Veröffentlichung
0 comments

Erfolg der Restrukturierung an der Wertschöpfung messen. Artikel von Dr. Anja Henke, Innovative Verwaltung, 08/2016

Die integrierte Feuerwehrleitstelle Solingen-Wuppertal ist inzwischen ein Praxisbeispiel für gute interkommunale Zusammenarbeit, was aber erst durch „wertschöpfende Restrukturierung“ ermöglicht wurde. Artikel als PDF-Datei anzeigen / herunterladen Link zur Veröffentlichung
0 comments

Wachstumsstrategien entwickeln. Artikel zum Vortrag von Dr. Anja Henke, Schmiedekonferenz, Juni 2016

Anja Henke provoziert gerne. „Ein Prozent Wachstum – ist das alles oder geht mehr?“ fragt sie das Auditorium. Die Prozentzahl meint das prognostizierte Wachstum der Schmiedeindustrie in diesem Jahr. … Artikel als PDF-Datei anzeigen / herunterladen
0 comments

Wie der Neustart richtig gelingt, Artikel von Dr. Anja Henke, capital.de, 24.05.16

Wer die globalen Schuldenprobleme mit Finanzinstrumenten lösen will, betreibt Symptompolitik. Ein Neustart muss bei den Ursachen in Politik und Wirtschaft ansetzen. Wie gelingt der Weg aus der Schulden- und Wirtschaftskrise? Diese Frage wird vielfältig und konträr diskutiert. Fakt ist: Die Schulden wachsen stetig weiter, bei Staaten, Unternehmen und privaten Haushalten... Artikel als PDF-Datei anzeigen / [...]
0 comments

7 Schritte zur Selbsterneuerung, Artikel von Dr. Anja Henke, capital.de, 28.04.16

Restrukturierung macht Unternehmen nur selten profitabler. Besser gelingt das durch eine Selbsterneuerung. Wie vorzugehen ist und was dabei zu beachten ist, erläutert Strategieexpertin Anja Henke. Artikel als PDF-Datei anzeigen / herunterladen Link zur Veröffentlichung Artikel - Vorschau:
0 comments

Wie die Gießereibranche auch zukünftig erfolgreich sein kann – Artikel von Dr. Anja Henke, Gießerei 103 (2016) Nr. 4, 23.04.16

Viele Gießereien sind hoch innovativ in Konstruktionen und Werkstoffen, sie schaffen so die Voraussetzungen für Innovationen bei den Endkunden. Die Branche ist in Produktivität und Produktion führend, Umsatz, Tonnage und Wertschöpfung wachsen, ausruhen sollten sich die Gießereibetriebe dennoch nicht... Artikel als PDF-Datei anzeigen / herunterladen Artikel - Vorschau:
0 comments

Sieben Wege aus der Ertragskrise, Artikel von Dr. Anja Henke / Fabienne Du Pont, finanzpraxis.com, 15.04.16

Viele Unternehmen stecken wegen gesättigter Märkte, aggressiver Wettbewerber oder Technologienwandels in einer Ertragskrise. Wie Unternehmen die Grenzen des Wachstums überwinden und die Weichen für neuen Erfolg stellen können, erläutert die Strategieexpertin Dr. Anja Henke. Artikel als PDF-Datei anzeigen / herunterladen Link zur Veröffentlichung Artikel - Vorschau:
0 comments

Bio-Logik: Über die Kunst, in unwägbaren Zeiten weise zu entscheiden. Artikel von Dr. Anja Henke, businesson.de, 14.04.16

Top-Manager treffen jeden Tag unzählige Entscheidungen. Diese folgen oft Mustern, die in einem sich rapide wandelnden Umfeld schnell an Grenzen stoßen. Artikel als PDF-Datei anzeigen / herunterladen Link zur Veröffentlichung Artikel - Vorschau:
0 comments

Schaffen Sie Chancen für Wachstum, Artikel von Dr. Anja Henke, „Sicher Führen“ März/April 2016 S. 65, 06.04.16

Wie Sie Treiber für Wachstum auch in gesättigten Märkten erkennen und Ihre Führung ganz auf Wachstum ausrichten. Darum geht’s: Viele Führungskräfte stehen vor der Herausforderung, Unternehmen und Mitarbeiter in gesättigten Märkten zu führen. Um auch unter solchen Bedingungen Chancen für Wachstum zu nutzen, gilt es, Erfolgsfaktoren und Gesetzmäßigkeiten zu kennen und zu nutzen. Unternehmen, die [...]
0 comments

Wachstum in gesättigten Märkten – Buch von Dr. Anja Henke, Springer Gabler 2015 – Buchempfehlung, BDG report 01/2016, 03.04.2016

Buchempfehlung der Redaktion, BDG report 01/2016 - Wachstum in gesättigten Märkten - Wie Sie verborgene Potenziale erkennen und in Erträge verwandeln - Anja Henke, Springer Gabler, 186 Seiten, 39,99 Euro, ISBN 978-3-658-08561-2 Viele Unternehmen stehen vor der Herausforderung,trotz gesättigter Märkte profitabel zu wachsen. Anja Henke stellt in ihrem neuen Buch Strategien, Lösungen und Methoden vor, [...]
0 comments

Wachstum in gesättigten Märkten – 7 Tipps für Medtechunternehmen, Beitrag von Dr. Anja Henke, devicemed.de, 01.04.16

Die laufenden Trends in Märkten und Technologien sowie die mittelständische Prägung stellen neue Anforderungen an die deutschen Medizintechnik-Unternehmen. Wie können Entscheider ihre Unternehmen auf der Erfolgsspur halten? Artikel als PDF-Datei anzeigen / herunterladen Link zur Veröffentlichung Artikel - Vorschau:
0 comments

Die Bank der Zukunft – Strategien für den Erfolg, Artikel von Markus Petry, Anja Henke, Bianca Späth, bank und markt, Heft 4 April 2016

Banken und Sparkassen haben es selbst in der Hand, Wege aus dem sich verschärfenden Dilemma zu finden, betonen die Autoren. Denn oftmals werden bestehende Potenziale nicht genutzt. Als erfolgskritisch bezeichnen sie einen Wandel jenseits von Kostensenkungsprogrammen anzustoßen. Dabei müssten auch etablierte Methoden und Prozesse der Strategieentwicklung überprüft werden. Und bei der Umsetzung müssen auch Kurskorrekturen [...]
0 comments

Mit Restrukturierung den Unternehmenswert steigern. Artikel von Dr. Anja Henke, springerprofessional.de, 01.03.16

Restrukturieren, aber wie? Die meisten Restrukturierungsprozesse scheitern, weil es an einer klaren strategischen Ausrichtung mangelt. Wenn Margen sinken und die Wachstumskraft nachlässt, ist Restrukturierung in vielen Unternehmen das Mittel der Wahl. Doch wirkliche Erfolge sind selten. Wie eine Restrukturierung mit Wertsteigerung gelingt, erläutert Strategieexpertin Anja Henke. Artikel als PDF-Datei anzeigen / herunterladen Link zur Veröffentlichung [...]
0 comments

Krisenmanagement für Ölmultis. Artikel von Dr. Anja Henke, capital.de, 29.02.16

Der Ölpreis ist so niedrig wie seit Jahren nicht mehr. Das freut Verbraucher und stürzt Ölkonzerne in die Krise. Doch kommt die wirklich überraschend? Zumindest gibt es Strategien, mit deren Hilfe sich die Konzerne wieder aufrappeln und sogar neue Chancen entdecken können. Artikel als PDF-Datei anzeigen / herunterladen Link zur Veröffentlichung Artikel - Vorschau:
0 comments

Welches Wachstum planen deutsche Unternehmen 2016? Leitartikel von Dr. Anja Henke, ICF Newsletter 02/2016, 09.02.16

Wie Coaches und Berater zu Wachstumserfolg beitragen können. Der Jahresstart ist die Zeit der Pläne und Prognosen: Wie wird das wirtschaftliche Jahr 2016? Welches Wachstum ist möglich? Wo liegen Chancen und wo Risiken? Welche Strategien verfolgen die Unternehmen? Und führen diese zu ausreichend Wachstum, um nachhaltig zu bestehen? Die Wachstumserfolge der Unternehmen sind für Coaches [...]
0 comments

Wachstum made by Management. Artikel von Dr. Anja Henke, business-wissen.de, 04.02.16

Wirtschaftliches Wachstum ist vor allem für Manager das goldene Kalb.  Wachstum bedeutet in der Regel nicht nur höhere Umsätze und mehr Profit, sondern vor allem das Lösen von Problemen. Das wiederkehrende Auf und Ab der Wachstumszyklen ist nämlich immer auch mit neuen Herausforderungen verbunden. Entsprechend hoch sind die Anforderungen und Erwartungen an die Unternehmenslenker und [...]
0 comments

Deutsche Bank – Ausweg aus der Krise. Artikel von Dr. Anja Henke, capital.de, 02.02.16

Die Deutsche Bank befindet sich in einer tiefen Krise. Wie sie zu neuer Größe finden kann, skizziert Strategieexpertin Anja Henke Kaum ein Tag vergeht ohne negative Schlagzeilen über die Deutsche Bank. 2015 lag das Ergebnis bei einem Minus von 6,8 Mrd. Euro, der höchste Verlust in der Geschichte des Unternehmens. Der neue CEO John Cryan [...]
0 comments

Zurück an die Spitze. Artikel von Dr. Anja Henke, Pharma + Food, Februar 2016

Viele Pharmaunternehmen kämpfen mit Wettbewerb, Umsatzrückgang, Margen- und Bedeutungsverlust. Wie können Entscheider diesen Trends entgegenwirken? Lange war Deutschland die Apotheke der Welt, heute ist Indien weltweit der Medikamentenlieferant Nummer eins. Offenbar sind den hiesigen Pharmaunternehmen der Wille und die Fähigkeit abhanden gekommen, eine Zukunft an der Weltspitze zu gestalten. Die hierfür ursächlichen inneren Barrieren lassen [...]
0 comments

Wie Firmen aus eigener Kraft wachsen. Artikel von Dr. Anja Henke, capital.de, 12.01.16

Wachstum ist immer möglich. Unternehmen müssen nur interne Hindernisse beseitigen und sich auf ihre Stärken besinnen. Geht es bei Unternehmen um Wachstum, wird häufig auf die externen Faktoren geschaut. Wie entwickelt sich die Weltwirtschaft? Wie ist in Deutschland das konjunkturelle Umfeld zu bewerten? Dabei wird leicht übersehen, dass Wachstum zu rund 90 Prozent von inneren [...]
0 comments

PRESSE 2015

Tipps für den Firmenerfolg trotz Stagnation. Artikel von Dr. Anja Henke, capital.de, 26.11.15

Der Westen steht vor dem Ende des Wachstums. Wie Unternehmen Symptombehandlung vermeiden und ihren künftigen Erfolg gestalten können. Nach 30 Jahren Wachstum sollen den Unternehmen in der westlichen Welt schwierige Zeiten bevorstehen. Das prophezeit eine McKinsey-Studie. Demnach werden die Firmen zwar weiterhin wachsen, doch die Gewinne sollen unter Druck geraten und volatil werden. Verantwortlich dafür [...]
0 comments

So bauen Sie Ihren Vertriebserfolg verlässlich und messbar aus. In jedem Unternehmen schlummern enorme Potenziale für Wachstum, die häufig ungenutzt bleiben. Artikel von Dr. Anja Henke, www.Vertriebs-Experts.de Beratungsbrief 12/15 Seite 4, 24.11.15

Profitables Umsatzwachstum steht zunehmend auf der Agenda des  Top-Managements, denn Restrukturierung und Kostenanpassung, die auf Gewinnsteigerung zielen, haben an vielen Stellen Grenzen erreicht. Unternehmen, die mit ihrem bestehenden Geschäft, mit der aktuellen Strategie sowie den bereits bestehenden Produkten und Kunden wachsen wollen, sollten ihren Vertriebserfolg ausbauen. Dabei sind einige Erfolgsfaktoren zu beachten, wenn es nicht [...]
0 comments

So bauen Sie Ihren Vertriebserfolg messbar aus. Artikel von Dr. Anja Henke, springerprofessional.de, 13.11.15

In jedem Unternehmen schlummern enorme Potenziale für Wachstum, die häufig ungenutzt bleiben. Wie sich Vertriebsergebnisse durch eine stetige Steuerung optimieren lassen. Profitables Umsatzwachstum steht zunehmend auf der Agenda des Top-Managements, denn Restrukturierung und Kostenanpassung, die auf Gewinnsteigerung zielen, haben an vielen Stellen Grenzen erreicht. Unternehmen, die mit ihrem bestehenden Geschäft, mit der aktuellen Strategie sowie [...]
0 comments

Unternehmenswachstum in gesättigten Märkten – die sieben wichtigsten Regeln. Artikel von Dr. Anja Henke, Perspektive Mittelstand, 09.11.15

Gleich ob national oder international und in welcher Branche – der Wettbewerb um Kunden und Märkte wird immer härter und hier zu bestehen immer schwieriger. Wie sich auch in hart umgekämpften Märkten Unternehmenswachstum generieren lässt ... Sinkende Umsätze, Preis- und Margenverfall, verstärkter Wettbewerb und austauschbare Produkte sind Kennzeichen gesättigter Märkte. Folgende sieben Regeln unterstützen und [...]
0 comments

Wie Geldhäuser sich erfolgreich wandeln können. Artikel von Dr. Anja Henke, springerprofessional.de, 06.11.15

Banken befinden sich inmitten vielschichtiger Veränderungen. Allein die Restrukturierung löst die Erfolgskrise nicht. Eine nüchterne Analyse macht Anforderungen und Lösungen deutlich, wie Strategieexpertin Anja Henke im Gastbeitrag erläutert.   Artikel als PDF-Datei anzeigen / herunterladen Link zur Veröffentlichung Artikel - Vorschau:
0 comments

Dr. Anja Henke zeigt, wie Unternehmen auch in schwierigen und dynamischen Umfeldern wachsen können. Business-on.de, 15.10.15

Sinkende Umsätze, Preis- und Margenverfall, verstärkter Wettbewerb und austauschbare Produkte sind Kennzeichen gesättigter Märkte. Dr. Anja Henke zeigt, wie Unternehmen auch in schwierigen und dynamischen Umfeldern wachsen können. Folgende sieben Regeln unterstützen und ermöglichen das Wachstum in gesättigten Märkten. 1.     Öffnen Sie Ihren Blick für Wachstumschancen! Inwieweit glauben Sie, dass Wachstum in Deutschland und Europa [...]
0 comments

Wie Unternehmen sich schnell erneuern. Artikel von Dr. Anja Henke, capital.de, 28.09.15

Einer aktuellen McKinsey-Studie zufolge haben die westlichen Unternehmen ihre goldenen Zeiten hinter sich. Die Zukunft werde um ein Vielfaches ungemütlicher für sie: Wachstum basierend auf Ideen und Technologien, zunehmender Wettbewerb mit neuen Spielern und aggressiven Strategien, ungewisse technologische Entwicklungen bei rasantem Veränderungstempo. Zudem seien die Kostensenkungspotenziale weitgehend ausgereizt. Dass werde zu einem weiteren Bedeutungsverlust westlicher [...]
0 comments

Wachstum ist nur eine Idee weit entfernt. Interview (Teil 2) mit Dr. Anja Henke, springerprofessional.de, 09.09.15

Rasante Marktveränderungen setzen Unternehmen unter Zugzwang. Damit sie diesen standhalten und auch langfristig wachsen, sind Innovationen unabdingbar, so Anja Henke im zweiten Teil ihres Interviews. Springer für Professionals: Wie funktioniert ein langfristig organisches Wachstum selbst in gesättigten Märkten? Anja Henke: Langfristiges organisches Wachstum basiert auf einem Verständnis der einzigartigen Stärken des Unternehmens, der eigentlichen Ursachen [...]
0 comments

Wachstum ist komplex und ein dynamischer Prozess – Interview (Teil 1) mit Dr. Anja Henke, springerprofessional.de, 09.09.15

Gesättigte Märkte fordern viele Branchen heraus: Sinkende Preise oder kaum Spielraum bei Konditionen erschweren das Geschäft. Springer-Autorin Anja Henke erklärt im Interview, welche Hürden Unternehmen für mehr Wachstum überwinden müssen. Artikel als PDF-Datei anzeigen / herunterladen Link zur Veröffentlichung Artikel - Vorschau:
0 comments

„Das Leben als Unternehmer ist voller Möglichkeiten.“ Interview mit Dr. Anja Henke, Existenzgründer-Jungunternehmer, 21.08.15

Dr. Anja Henke ist Geschäftsführerin der Carpe Viam GmbH in Düsseldorf. Mit ihrem Team berät sie Konzerne und mittelständische Unternehmen zu Umsatz- und Ertragswachstum, Innovation und Marktführerschaft. Die frühere McKinsey-Beraterin gilt seit vielen Jahren als ausgewiesene Wachstumsexpertin. Im Interview sprechen wir über Kundenwünsche, Preiskämpfe und die Kunst, am Ball zu bleiben und nicht aufzugeben. Außerdem [...]
0 comments

Buchhinweis „Wachstum in gesättigten Märkten“, Dr. Anja Henke, www.organisator.ch, 19.08.15

Trotz neuer Wettbewerber, rückläufiger Umsätze, Margenverfall und Kostendruck können Unternehmen nachhaltig wachsen – wenn sie die vorhandenen Wachstumschancen erkennen und ergreifen. Häufig ist ein Perspektivenwechsel in der Unternehmensführung erforderlich, um die meist unbeachteten Erfolgspotenziale aufzuspüren. Anja Henke spricht von Lösungen der so genannten zweiten Ordnung, die verlässlich Chancen für Wachstum bieten, unabhängig von Umfeld und [...]
0 comments

Buchrezension „Wachstum in gesättigten Märkten“, Dr. Anja Henke, United Networker, 27.07.15

Viele Unternehmen stehen vor der Herausforderung, trotz gesättigter Märkte profitabel zu wachsen, Anja Henke stellt in ihrem neuen Buch Strategien, Lösungen und Methoden vor, die Unternehmen sofort nutzen können, um Werte schaffende Wachstumsziele selbst unter schwierigen Bedingungen zu erreichen... United Networker, Das Gründer und Karriere Magazin, August 2015. Artikel als PDF-Datei anzeigen / herunterladen Link [...]
0 comments

PRESSEARCHIV

Zurück nach oben
Navigation