55 Lern- und Strategiekarten:

Behavioral Economics – entscheiden Sie besser!

Euro 99,00 

Behavioral Economics beschreibt Täuschungen der menschlichen Wahrnehmung beim Verarbeiten von Informationen. Wer hier Wissensvorsprünge besitzt, entscheidet besser für überlegene Strategien und gelungenes Change Management.

Hinweis: Ideal nutzen Sie dazu persönliche Gespräche mit einem Carpe Viam Experten.

 

In den Warenkorb

Behavioral Economics:
Täuschungen der Wahrnehmung überwinden

55 hochwertige Karten in mattem Glanz als komplettes Set in einer Box.

Das Wissen der Nobelpreisträger für Ihren Erfolg

  • 2 Definitionskarten zu Grundlagen und eine Beispielkarte
  • 2 Informationskarten zur menschlichen Natur
  • 50 Karten mit verbreiteten Täuschungen der Wahrnehmung (Bias) im Business
  • Einfach verständliche Beschreibung
  • Auf jeder Karte konkrete Maßnahmen für den Umgang mit der Täuschung
  • Alle Karten passend illustriert

Behavioral Economics: Überwinden Sie mit diesen Karten spielerisch Täuschungen der Wahrnehmung für bessere Entscheidungen im Business.

  • 55 Karten
  • Einzelstück in Klarsichtetui
  • Format: 59 x 91 mm
  • abgerundete Ecken
  • Echter Spielkartenkarton 320 g/qm
  • Beidseitiger 4C-Digitaldruck plus Schutzlack

Ihre Grundlage für bessere Entscheidungen

JETZT BESTELLEN

Das Wissen der Nobelpreisträger für Ihren Erfolg

Einfach und nachvollziehbar

Das menschliche Denken und die Täuschungen der Wahrnehmung zu verstehen ist nicht kompliziert, sondern basiert auf dem Erkennen von klar beschriebenen Mustern. Die Karten Behavioral Economics sorgen dafür, dass Sie diese Muster sehen und sich damit überlegenes Wissen aneignen – auch wenn Sie diesen Themen bisher mit Skepsis gegenüberstehen.

Mit Humor geht alles leichter

Erkenntnisse über das eigene Denken wie auch Veränderungen der eigenen Standpunkte können anstrengend sein. Es geht jedoch auch anders. Mit diesen Karten kommen Sie sich auf eine spielerische Art und Weise auf die Schliche. Nutzen Sie die Karten für sich im Office oder im Team und schmunzeln Sie, während Sie sich Vorteile im Wettbewerb sichern.

Besser für Strategie und Change

Der optimale Einsatz von Daten und Informationen, bringt Sie um  Lichtjahre nach vorne bei der Güte Ihrer Strategien für Wachstum und dem Tempo Ihres Change Management. Das sehen Sie an mehr Umsatz, Profit und Dynamik – und am Vorsprung im Wettbewerb. Denn heute nutzen nur wenige Entscheider im Business dieses wertvolle Wissen der Nobelpreisträger.

Aufruf zu Wachstum

Planen Sie profitables Wachstum und Erfolg

Was haben Sie heute für mehr Umsatz, Profit und Unternehmenswert getan?

Daniel Kahnemann, Nobelpreis 2002
(Bild Sean Gallup/​Getty Images)

Richard H. Thaler , Nobelpreis 2017   (Bild Reuters)

Richard H. Thaler , Nobelpreis 2017  
(Bild Reuters)

WISSEN IST MACHT

Das Wissen der Nobelpreisträger

Wussten Sie, dass die menschliche Wahrnehmung zahlreichen Täuschungen unterliegt?
Das ist manchmal so simpel wie Vorurteile oder Stereotype.

Richard H. Thaler und Daniel Kahneman, Nobelpreisträger 2017 und 2002, haben das menschliche Denken enträtselt und die Disziplin der Behavioral Economics begründet.

Kahnemann stellt mit seiner Forschung die wirtschaftliche These des „homo oeconomicus“ in Frage, der angeblich nur vernünftig handelt. Ihm geht es primär um die Frage, wie Menschen Urteile fällen und Entscheidungen treffen, gerade unter Unsicherheit. Tatsache ist: Menschliche Entscheidungen weichen von den Vorhersagen ökonomischer Modelle ab.

Mit dem Wissen dieser Nobelpreisträger erkennen Sie die echten und alltäglich gelebten Muster im Denken und Handeln, um bessere Entscheidungen zu treffen

Nutzen Sie deshalb diese wertvollen Erkenntnisse der Wissenschaft für Ihren Erfolg im Business.

DATA ANALYTICS EINMAL ANDERS

Daten und Fakten einfach besser nutzen

Zahlen, Daten, Fakten, die Menge der Informationen steigt exponentiell. Doch wer schafft es, sich dies Informationsflut nutzbar zu machen und sie zum eigenen Vorteil einzusetzen?

Viele Unternehmen versuchen es mit Data Analytics. Doch das ist nur ein schmaler Abglanz im Vergleich zu dem, was das menschliche Denken leisten kann. Denn sobald Täuschungen überwunden sind, kann hier die beste Interpretation der Zahlen, Daten und Fakten stattfinden. Zugleich liegen hier die Quellen von Kreativität und Innovation.

Nutzen Sie deshalb Behavioral Economics, um Ihre  wertvollen Informationen richtig zu interpretieren.

Richard H. Thaler , Nobelpreis 2017   (Bild Reuters)

DENKEN ALS WETTBEWERBSVORTEIL

Die Ressource menschliches Denken

Das menschliche Denken ist wertvoller als jede Künstliche Intelligenz, denn es liegt allen technischen Innovationen zugrunde.

Bevor Sie sich also auf eine Maschine (oder andere Menschen, die diese inklusive Täuschungen der Wahrnehmung bedienen) verlassen, verlassen Sie sich lieber auf sich selbst und Ihr eigenes Denken. Mit Behavioral Economics kommen Sie immer weiter und entwickeln die Strategien, mit denen Sie Ihr Business wirkungsvoll voranbringen. 

Nutzen Sie deshalb die Macht des Denkens für Vorteile im Wettbewerb und für bessere Ergebnisse.

55 Karten Behavioral Economics

Wissen: Täuschungen der menschlichen Wahrnehmung im Business kennen und zum eigenen Vorteil nutzen

Anwendung: Einfach auf den Schreibtisch oder Konferenztisch legen und für die Diskussionen nutzen

Data Analytics: Die Informationsflut steuern und zum eigenen Vorteil einsetzen

Entscheiden: Besser entscheiden mit einer ungetrübten Interpretation der Zahlen, Daten, Fakten

Vorsprung: Überlegene Strategien, zügiges Change Management und bessere Ergebnisse realisieren

55 hochwertige Karten in mattem Glanz
als komplettes Set in einer Box.

Behavioral Economics – entscheiden Sie besser!

In den Warenkorb

* Alle Preise zzgl. MwSt.