Workshop Strategische Ziele

Klare Strategische Ziele und alignment im Führungsteam

Bestimmen Sie die strategischen Ziele und Prioritäten, die das Unternehmen für den Erfolg gewinnen muss. 

Sichern Sie die gemeinsame Ausrichtung für Führungsteams. 

In nur anderthalb Tagen mit der bewährten Methode Must-win Battles.

Buchen Sie hier Ihren Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles.

Jetzt buchen: 0211-20122 202 oder contact@carpeviam.com / Stichwort Ziele

Strategische Ziele und Prioriäten definieren

Definieren Sie die strategischen Ziele und Prioritäten, die das Unternehmen für den Erfolg gewinnen muss, in logischen Schritten, in kurzer Zeit und mit einer gerade für Führungsteams bewährten Methode.

Die Must-win Battles sind ein klarer und logischer Prozess, der Sie im Führungsteam Schritt für Schritt zu klaren strategischen Zielen führt. Entwickelt wurden die Must-win Battles an der renommierten Business School IMD / Lausanne, dem Harvard Europas, von Prof. Killing.  Die Methode ist fundiert, erprobt und vielfach erfolgreich angewandt.

Sie sichern mit dieser Methode im Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles die gemeinsame Ausrichtung für Ihr Führungsteam und das Unternehmen. Darüber hinaus entwickeln Sie einen Weg für die Umsetzung der erforderlichen Veränderungen. So bündeln Sie Ihre Kräfte und schaffen eine starke Positionierung für den Erfolg im Wettbewerb. 

Durchführung 

Durchführung vor Ort bei Ihnen oder an einem Ort Ihrer Wahl mit bis zu 15 Teilnehmern mit einem hochqualifizierten Carpe Viam Berater. Mit Vorbereitung und Debriefing / Empfehlungen.

Ihre Investition kalkulieren wir für Sie nach Unternehmensgröße, Situation und Teilnehmerzahl.

 

Ihre Vorteile

Mit dem Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles definieren Sie klare strategische Ziele und Prioritäten und damit den fokussierten Einsatz Ihrer knappen Ressourcen auf die richtigen Prioritäten. Sie definieren die erfolgskritischen Themen für das Unternehmen und sichern eine gemeinsame Ausrichtung. An einem Strang ziehen für den Erfolg.

Das alles gelingt in kurzer Zeit; als Führungsteam benötigen Sie dafür nur anderthalb Tage Zeit.

Sie nutzen eine speziell für diesen Zweck entwickelte und bewährte Methode. Aufwändige Vorarbeiten von Ihrer Seite sind überflüssig.

Sie vermeiden Unklarheit, Uneinigkeit und die Verschwendung wertvoller Ressourcen. Sie erhöhen die Chancen für den Erfolg, für das Unternehmen, das Führungsteam und alle beteiligten Personen.

Die wertvolle und sensible Strategieentwicklung bleibt in Ihren Händen. Sie definieren hier die Leitplanken der Strategie, die in der Folge weiter ausgearbeitet oder einfach umgesetzt werden.

Insgesamt schaffen Sie mit dem Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles eine klare Ausrichtung für den Erfolg des Unternehmens, für Orientierung und wertvolle Wettbewerbsvorteile.

 

Sichern Sie sich jetzt den Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles mit Ihrem persönlichen Carpe Viam Berater in drei klaren Schritten.

Jetzt buchen: 0211-20122 202 oder contact@carpeviam.com / Stichwort Ziele

Dr. Anja Henke

Die Wachstumsexpertin, Buchautorin und Geschäftsführerin der Carpe Viam GmbH

„In Hunderten von Projekten zu Wachstumsthemen aller Art habe ich immer wieder gesehen, welch entscheidende Rolle den Führungsteams zukommt. Das ist lange bekannt. Gute Führungsteams können den Erfolg von Unternehmen nachhaltig beflügeln. Doch allzu häufig stellt die unklare Ausrichtung eine große Hürde dar. Was dort in den Führungsteams gedacht und gesagt wird, färbt das gesamte Unternehmen, im Guten wie im Schlechten. Unklare strategische Ziele und unterschiedliche Prioritäten auf den Führungsebenen sind eine Zerreißprobe und hemmen das Wachstum. Auf der anderen Seite ist es wie magisch, wenn eine gemeinsame Ausrichtung entsteht. Die Aktivitäten des Unternehmens gewinnen erstaunliche Kraft und führen wie zwangsläufig zu messbar steigenden Ergebnissen.“

Warum sind die strategischen Ziele in vielen Unternehmen so unklar?

Viele Unternehmen haben heute unklare strategische Ziele und Prioritäten. Woran liegt das? Wie kommt es, das die strategische Ausrichtung so viel Konfliktpotenzial auf den Führungsebenen mit sich bringt? Wo doch gerade heute in Zeiten des Wandels eine klare Orientierung dringend erforderlich ist.

In den letzten 20 Jahren haben wir viele Führungsteams bei der gemeinsamen Ausrichtung auf klare strategische Ziele und Prioritäten unterstützt. Das hatte immer eine messbare Wirkung auf Umsatz und Profit, auch auf das Tempo der Umsetzung.

Diese Erfahrung machte deutlich, was die gemeinsame Ausrichtung in den Führungsteams verhindert und was dazu führt, dass Unternehmen sich verzetteln oder gar von der Zukunft überrannt werden.

1. Starke Einzelcharaktere an der Spitze. In die Führung und an die Unternehmensspitze kommt man nicht durch Nettigkeit. Dorthin kommt man mit klaren Standpunkten, für die man zu kämpfen bereit ist. Das sind Stärken, die jedoch die Teamarbeit erschweren oder gar unmöglich machen.

2. Bewahren statt erneuern Nachdenken. Auch wenn den Führungskräften natürlich klar ist, dass der Wandel Veränderungen im Unternehmen erfordert, halten doch viele allzu lange am Bewährten fest. Das hat mit der menschlichen Wahrnehmung zu tun, mit der Unsicherheit auf dem Weg ins Neuland und auch mit Machterhalt.

3. Reagieren statt gestalten. Kaum jemand nimmt sich heute Zeit zum Denken, zum Vorausdenken. Gerade in den Unternehmen herrscht das Tagesgeschäft vor, mit kurzfristigen Horizonten und vielen „Feuerlöschaktionen“, dem schnellen Lösen akuter Probleme. Das ist ein stetes Reagieren. Die Position des Gestaltens ist damit verloren gegangen.

Natürlich gibt es auch überraschende Ereignisse im Außen oder das Ausblenden von Veränderungen. Für Führungskräfte ist es wichtig, gerade hier genau hinzusehen. Denn davon hängen der eigene Erfolg wie auch das Schicksal des Unternehmens ab.

Um den Erfolg für Sie, für Ihr Führungsteam, für das Unternehmen zu sichern und auszubauen, haben wir den Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles konzipiert.

Darin entwickeln Sie systematisch und Schritt für Schritt die strategischen Ziele un Prioritäten für das Unternehmen. Weiter sichern Sie die Umsetzung. Sie stellen die Zusammenarbeit so auf, dass Sie verlässlich Ergebnisse realisieren.

Für wen ist der Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles?

Bevor wir über die genauen Inhalte sprechen, erfahren Sie hier, für wen genau der Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles bestens geeignet ist.

Der Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles unterstützt Führungsteams für die gemeinsame Ausrichtung auf strategische Ziele und Prioritäten. Das Vorgehen wurde eigens für Top-Management-Teams entwickelt, für Unternehmen und Organisationen aller Größen und Branchen. 

Der Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles ist ein essentielles Investment für Sie als Mitglied in einem Führungsteam, wenn Sie

  • Klarheit für die Zukunft schaffen wollen
  • sicher sein wollen, dass Sie an den richtigen Themen arbeiten
  • Ihre Ressourcen, die Ihres Führungsteams und des Unternehmens gezielt und wirksam einsetzen wollen
  • den Erfolg des Unternehmens sichern wollen
  • agieren statt reagieren wollen

Der Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles eignet sich darüber hinaus für alle anderen Teams, die selbst ihre strategischen wie auch operativen Prioritäten definieren wollen, um

  • Komplexität abzubauen
  • Ergebnisse zu sichern und Überlastung zu vermeiden
  • sich an Fakten statt an Meinungen zu orientieren

Der Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles ist ein großer Schatz für Sie als interner Trainer, denn diese Methoden können Sie in vielen Situation bestens einsetzen.

Exkurs Must-win Battles

Was genau sind diese Must-win Battles? Was steckt hinter diesem martialisch klingenden Namen?

Must-win Battles sind die Themen, die ein Unternehmen gewinnen muss, um dauerhaft erfolgreich zu sein. Daher wird hier ein Wort aus der strategischen Kriegsführung genutzt. Das unterstreicht die Bedeutung der Priorisierung mit großer Deutlichkeit. Wortwahl und Vorgehen machen diese Methode so wirksam und bestens geeignet für Führungsteams.

Must-win Battles zeichnen sich durch folgende Charakteristika aus:

  • Sie haben klare Auswirkungen. Es ist also möglich, mit den Must-win Battles das Unternehmen in Richtung definierter Ziele lenken.
  • Sie sind marktbasiert. Der Fokus liegt also beim Kunden. Das erfordert ein Denken von außen nach innen, statt anders herum.
  • Sie sind Ambition und Inspiration. Must-win Battles gehen also weit über lineare Verbesserungen hinaus. Zugleich inspirieren sie zum Handeln.
  • Sie sind messbar. Must-win Battles sind spezifisch, präzise und konkret.
  • Sie haben die Chance, wirklich gewonnen zu werden. Die Möglichkeit, die Must-win Battles zu gewinnen, besteht. Die Einschätzung ist fundiert.

Diese Beschreibung zeigt, worin der große Wert der Must-win Battles liegt. Weitere Informationen finden Sie bei Prof. Killing, IMD, der dazu publiziert hat (Must-Win Battles: How to Win Them, Again and Again, von Peter Killing, Thomas Malnight, Tracey Keys; erschienen 2008 im Pearson Verlag).

Dr. Anja Henke

Die Wachstumsexpertin, Buchutorin und Geschäftsführerin der Carpe Viam GmbH

„Im Jahr 2008 habe ich selbst Herrn Prof. Killing vom renommierten IMD / Lausanne erlebt. Er hat die von ihm entwickelte Methode `Must-win Battles´ ausführlich erläutert: Woher der Ansatz stammt, was das Besondere daran ist, wie die Umsetzung funktioniert. Dieses Vorgehen haben wir mit unserem Wachstumswissen in eine ideale Verbindung gebracht, von der Sie heute profitieren. Damals schon habe ich die Must-win Battles direkt für das Top-Management Team eines Automobilzulieferers eingesetzt. Das Ergebnis war erstaunlich: Aus den Spannungen, die herrschten, wurde nach und nach ein konstruktives Miteinander. Dadurch stiegen die Umsätze und Profite deutlich. Denn die klaren strategischen Ziele und Prioritäten zeigten sich jeden Tag im Sprechen und Handeln des Führungsteams.“

Inhalte und Ablauf – Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles

Schritt 1
Vorbereitung

Bei der Vorbereitung ist ein Kennenlernen hilfreich. Denn strategische Ziele gemeinsam zu entwickeln ist Vertrauenssache.

Daher führen wir nach dem Briefing strukturierte Interviews mit allen Teilnehmern durch. Das unterstützt die Einstimmung auf den Workshop und die Vorbereitung. Alle haben so schon einmal die Gelegenheit, ihre Sichtweisen zur Zukunft zu formulieren. Zugleich sammeln wir Eckdaten zum Unternehmen, etwa zu besonderen Stärken und strategischen Leitplanken. Dann haben wir alle wichtigen Grundlagen für die Entwicklung der strategischen Ziele.  

Plus einen Interviewleitfaden für die Gespräche vorab

Plus eine Auswertung der Interviews als Übersicht und Input für Schritt 2

Schritt 2

Durchführung

Den Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles startet mit den Ergebnissen der Interviews vorab.

Dann entwickeln Sie im Team die strategischen Ziele. Dafür listen alle Teilnehmer die aus ihrer Sicht wichtigen Themen. Die gelisteten Themen priorisieren Sie mit einer klaren Logik, orientiert an der Wirkung auf das Geschäft und der Chance auf Umsetzung. Gemeinsam kommen sie Schritt für Schritt zu den Must-win Battles, zu den Themen, die das Unternehmen für den Erfolg gewinnen muss.

Bei Bedarf reflektieren Sie im moderierte Dialog die Teamdynamik, die sich dabei zeigt. Den ersten Tag beenden wir mit einem gemeinsamen Abendessen.

Am Folgetag stehen die Zusammenarbeit und Umsetzungsplanung auf der Agenda. Sie lüften den „Toten Fisch“, die verborgene Vereinbarung im Team, und bringen die Zusammenarbeit auf eine neue Ebene. Danach erstellen Sie für jeden Must-win Battle einen ersten Umsetzungsplan. Dann schließen Sie den Workshop mit reichen Ergebnissen ab.

Plus die Methode Must-win Battles für Ihre weitere Nutzung

Optional plus ein Trainierleitfaden, mit dem Sie den Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles für andere Teams umsetzen können.

Schritt 3

Empfehlungen

Die Ergebnisse aus dem Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles erhalten Sie als Dokumentation, so dass Sie optimal damit weiterarbeiten können.

Weiter erhalten Sie ein Debriefing von unserer Seite. Dieses umfasst Empfehlungen für die weitere Umsetzung und die Ausarbeitung der Must-win Battles.  

Plus eine klare Dokumentation Ihrer Ergebnisse

Plus ein Debriefing mit Empfehlungen für die Umsetzung 

Wie Sie sehen, gewinnen Sie im Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles gemeinsam im Führungsteam definierte Prioritäten – Must-win Battles – für die klare Ausrichtung des Unternehmens. Darüber hinaus stellen Sie die Zusammenarbeit im Führungsteam auf neue Füße, für klare Signale ins Unternehmen.

Den Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles können Sie jederzeit einplanen und zu Ihrem Wunschtermin durchführen.

Jetzt buchen: 0211-20122 202 oder contact@carpeviam.com / Stichwort Ziele

Aber das war noch nicht alles

Uns ist es wichtig, dass Sie stets mehr erhalten, als Sie erwarten.

Daher gibt es für Sie zusätzlich zum Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles diese beiden kostenlosen und exklusiven Boni. 

Bonus 1
Übersicht zur Anwendung der Must-win Battles

Sie erfahren, was es Führungsteams so schwer macht, zu einer klaren gemeinsamen Ausrichtung zu gelangen. Es wird noch einmal deutlich, wie die Must-win Battles beim Überwinden dieser Hürden helfen.

Weiter finden Sie hier ein Praxisbeispiel, welches die Anwendung dieser erprobten Methode auf beste Weise für Sie illustriert. Sie sehen deutlich, wie der Workshop Strategische Ziele mit dem Must-win Battles eingesetzt wird und welche herausragenden Ergebnisse Sie damit erzielen.

Darüber hinaus sehen Sie andere Anwendungen der Must-win Battles, etwa für eine erste Priorisierung von F&E-Aktivitäten.

Bonus 2
Einzelgespräch für Sie 

Nach dem Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles unterstützt Sie ein hochqualifizierte Carpe Viam Experten für die Umsetzung. Klären Sie in rund einer Stunde Ihre individuellen Fragen zu den strategischen Zielen oder zur Zusammenarbeit im Team.

Insbesondere können Sie dieses Gespräch nutzen, um die Umsetzung leichter und klarer zu steuern. Vielleicht wünschen Sie einen Input zu Change Management. Es ist an Ihnen, wie Sie diese wertvolle Zeit für sich nutzen wollen.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles

Buchen Sie jetzt Ihren Workshop Strategische Zeile mit Must-win Battels und entwickeln Sie in nur anderthalb Tagen strategische Ziele für die erfolgreiche Zukunft des Unternehmens.

Für die gemeinsame Ausrichtung Ihres Führungsteams mit einer logischen und erprobten Methode.

Mit Elementen aus Beratung, Coaching und Teamentwicklung. 

Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles: Vor Ort bei Ihnen oder an einem Ort Ihrer Wahl mit bis zu 15 Teilnehmern, durchgeführt von einem hochqualifizierten Carpe Viam Berater in drei klar definierten Schritten.

Ihre Investition kalkulieren wir nach Unternehmensgröße und Zahl der Teilnehmer.

Jetzt buchen: 0211-20122 202 oder contact@carpeviam.com / Stichwort Ziele

bei Mit zwei exklusiven Boni: Überblick zu den Must-win Battles mit Praxisbeispiel und Kundenstimmen und Einzelgespräch mit einem hochqualifizierten Carpe Viam Experten zu Ihren persönlichen Fragen der Umsetzung. 

Häufig gestellte Fragen zum

Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles

  

u

Für wen ist der Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles gedacht?

Das gesamte Vorgehen ist speziell für die gemeinsame Ausrichtung von Führungsteams entwickelt. Denn gerade hier stellt sich die Frage der Bündelung der Kräfte besonders deutlich. Das ist natürlich primär das Führungsteam an der Unternehmensspitze. Das Vorgehen eignet sich ebenso gut für Führungsteams auf anderen Ebenen oder in Fachbereichen / Business Units / Tochtergesellschaften. 

u

Was hat das Unternehmen vom Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles?

Das Unternehmen gewinnt an Klarheit und Orientierung. Die Chancen auf Erfolg im Wandel und im Wettbewerb steigen erheblich. Das Unternehmen kann ins Agieren kommen und aus dem Reagieren aussteigen. Das ist eine starke strategische Position. Im Unternehmen werden die Ressourcen besser genutzt, denn eine Bündelung auf klare Prioritäten ist möglich. Das steigert die Chancen der gelungenen Umsetzung und des Erfolgs beim Change Management.

u

Was hat das Führungsteam vom Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles ?

Als Team lernen Sie einander besser kennen, was jede Person bewegt, wie sie denkt. Sie gewinnen eine logische Methode, um Meinungsunterschiede zu überbrücken. Sie haben klare gemeinsame Ziele, ein Erfolgsfaktor für gute Teams. Die Zusammenarbeit wird leichter. Somit wird jede Person im Team stärker, während das Führungsteam stärker wird. Denn es gilt heute nicht mehr, dass einer verliert und ein anderer gewinnt. Heute gilt, wenn einer verliert, verlieren alle. Das Umgekehrte ist auch wahr: Wenn einer gewinnt, gewinnen alle. Das ist das, was Sie gemeinsam erreichen können.

u

Was habe ich als Einzelperson vom Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles?

Sie bringen Ihre Themen und Meinungen ein. Sie hören das, was die anderen im Team im Kopf und auf der Agenda haben. Sie tauschen Meinungen aus; oft sind diese gar nicht so weit auseinander. Wenn die Gegensätze groß sind, nutzen Sie gemeinsame Kennzahlen, um zu einer Lösung zu kommen. Sie lernen sich also besser kennen und lösen direkt Meinungsverschiedenheiten. Dabei gibt es auch Grund zum Lachen, auch bei ernsten Themen wie dem Toten Fisch. Sie machen Ihr Leben im Unternehmen leichter durch Klarheit, besseres Verständnis und gemeinsames Handeln. Ihre Position wird dadurch noch stärker. Sie gewinnen Respekt, als Person und als Führungsteam.

u

Was tun, wenn einzelne Teammitglieder nicht mitmachen wollen?

Hier hilft nur Überzeugungsarbeit. Das Renommee der Methode Must-win Battles aus dem renommierten IMD in Lausanne ist  ein starkes Argument, auch die vielen Führungsteams, die mit dieser Methode schon ihren Erfolg ausgebaut haben. Wenn diese Argumente nicht fruchten, sollte nach den tiefer liegenden Gründen für Besorgnis geforscht werden. 

u

Was, wenn es heute erhebliche Konflikte im Führungsteam gibt?

Ein gesundes Maß an Konflikten ist eine hilfreiche Kraft, auch für den Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles. Denn es wäre merkwürdig und unproduktiv, wenn alle Personen im Führungsteam direkt einer Meinung sind. Genau darum geht es ja: Die unterschiedlichen Sichtweisen sehen, diskutieren, auf Basis von Fakten und Annahmen zu Lösungen kommen. Sollten die Konflikte jedoch eskaliert sein und ins Persönliche reichen, so führen wir vorab moderierte Gespräche für die Konfliktlösung. 

u

Wie können Sie so sicher sein, dass das wirklich funktioniert?

Die Vorgehensweise im Workshop strategische Ziele mit den Must-win Battles ist vielfach erprobt, mit ganz unterschiedlichen Führungsteams und mit Unternehmen aller Branchen. Die Erfahrung zeigt, wie wertvoll und verlässlich dieses Vorgehen ist.

u

Was, wenn das Unternehmen auf der Kippe steht?

Wenn das Unternehmen in einer kritischen Situation ist, empfehlen wir den Strategie-Workshop Potenziale als Startpunkt. Denn damit findet das Führungsteam Chancen für mehr Finanzkraft und Hürden auf Ursachenebene, die direkt angepackt werden sollten. Der Workshop Strategische Ziele mit den Must-win Battles ist dann der darauf folgende Schritt.  

Für Ihre Buchung – Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles

Buchen Sie jetzt Ihren Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles und sichern Sie in nur anderthalb Tagen klare strategische Ziele und Prioritäten in Ihrem Führungsteam.

Für die gemeinsame Ausrichtung von Führungsteams mit einer logischen und erprobten Methode.

Mit zwei exklusiven Boni: Überblick zu Must-win Battles mit Praxisbeispiel und Kundenstimmen; Einzelgespräch mit einem hochqualifizierten Carpe Viam Experten zu Ihren persönlichen Fragen der Umsetzung.

Schaffen Sie mit dem Workshop Strategische Ziele mit Must-win Battles eine klare Ausrichtung für das Unternehmens, für Orientierung und Wettbewerbsvorteile. Definieren Sie im Führungsteam die richtigen strategischen Ziele und die gemeinsame Umsetzung in nur anderthalb Tagen. An einem Strang ziehen für den Erfolg.

Jetzt buchen: 0211-20122 202 oder contact@carpeviam.com / Stichwort Ziele