Virtueller Business-Talk und Führung von digitalen Teams

Kufstein. Das 9. Internationale Symposium Restrukturierung der Fachhochschule Kufstein Tirol fand in diesem Jahr am 23.10.2020 ganz anders statt als sonst, nämlich als grenzüberschreitender virtueller Business-Talk im Live-Streaming-Format mit interessanten Vorträgen zur Führung von digitalen Teams, auch im Hinblick auf die Erfahrungen während der Zeit der Pandemie. Das Symposium war im Kern eine dreistündige Podiumsdiskussion an der Fachhochschule, die mit Vorträgen vor Ort und zugeschalteten Beiträgen bereichernd unterbrochen wurde. Laut Veranstalter hatten sich gut 800 Teilnehmer eingeloggt – weit mehr, als in den für dieses jährliche Symposium stets ausgebuchten Veranstaltungssaal gepasst hätten.

Text: Regierungsdirektor Dr. Johannes Holzer

 

Dieses Jahr saßen alle im Dunkeln. Dann wurde das Licht eingeschaltet. Auf den ersten Blick schien alles zu sein wie immer: Gastgeber Prof. Dr. Markus W. Exler und die Runde der Diskutanten des Livechats befanden sich an gewohntem Ort, teils von auswärts zugeschaltet. Dennoch war alles anders: Keine Zuhörer, die gebannt auf die Bühne blickten. Kein Moderator, der lässig aus der Tiefe des Zuschauerraums auf die Bühne zusteuerte. Kein Applaus beim ersten Auftritt und immer wieder während der Veranstaltung. Doch bald spürte man die gewohnte Atmosphäre, die vergessen ließ, dass es sich um eine Onlineveranstaltung handelte. In seiner Anmoderation wies der Gastgeber auf das geänderte Format hin, dankte den Sponsoren auch für ihre ideelle Unterstützung und führte mit einem kurzen Film in das an der Fachhochschule Kufstein seit zehn Jahren bestehende Angebot des Instituts für Grenzüberschreitende Restrukturierung ein. Hervorzuheben seien der Zertifikatslehrgang mit seiner besonderen Verbindung von Wissenschaft und Praxis sowie die Jahreskonferenz mit immer neuen und spannenden Themen. Nach einer kurzen Vorstellung der Diskutanten Dr. Anja Henke (Carpe Viam GmbH), Dr. Maximilian Pluta (Pluta Rechtsanwälte), Gunther Thies (STP AG) und Andreas Warner (Deloitte) sowie der Vortragenden Prof. Dr. Jürgen Weibler, Prof. Dr. Barbara Mayer und Maurice Sonneveld startete der Livechat. […]

Artikel als PDF-Datei anzeigen / herunterladen

Link zur Veröffentlichung

 

Dr. Anja Henke, Unternehmenswachstum

Wachstums-Newsletter

 

Strategien und Change für profitables Wachstum. Jetzt abonnieren.

Das hat geklappt. Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Virtueller Business-Talk und Führung von digitalen Teams, INDat Report, Oktober 2020

01.02.2021

Beitrag von Dr. Anja Henke, Expertin für Unternehmenswachstum und Geschäftsführerin

Mehr über Dr. Anja Henke

Frau Dr. Henke als Sparring-Partnerin buchen