Mastermind

„Disruptive Innovation: Konzern und Start-up“

   NEU – Exklusiv für Unternehmen mit Ambition

Wie Konzern und Start-up disruptive Innovation und Mehrwert realisieren

Zusammenarbeit von Konzern und Start-up – wie beide Beteiligte profitieren und durch Innovation Werte schaffen

Realisieren Sie mit dem Mastermind „Disruptive Innovation: Konzern und Start-up“ den optimalen Mehrwert aus Ihrer Kooperation, statt von einer Ernüchterung zur nächsten zu gehen und die dringend erforderliche Innovation zu verlieren.

Ihre Mentorin Frau Dr. Anja Henke unterstützt und fordert Sie in 14 klar definierten Schritten.

Dr. Anja Henke, Unternehmenswachstum

ÜBERBLICK
Das Wichtigste auf einen Blick

Für max. 10 Teilnehmer
über 12-16 Wochen
zu Ihrem Starttermin

Dr. Anja Henke, Unternehmenswachstum

Was Sie erreichen

Im Mastermind „Disruptive Innovation: Konzern und Start-up“ entwickeln Sie einen klaren Handlungsrahmen, in der die beteiligten Teams aus dem Konzern und dem Start-up erfolgreich sein können. Sie entwickeln die Strukturen und Prozesse für die disruptive Innovation, besetzen erfolgskritische Positionen passend und sichern alle Erfolgsfaktoren ab.

Als Konzern entwickeln Sie neue Geschäftsfelder, mit denen Sie ungewöhnlichen Mehrwert und Zukunft sichern. Als Start-up nähren Sie Ihre Ideen (Produkte / Services) mit bewährten Ressourcen, so dass Sie zügig Umsatz und Gewinn verwirklichen.

Wer von Ihrer Seite teilnimmt

Der Mastermind „Disruptive Innovatioon: Konzern und Start-up“ ist für maximal 10 Personen, 5 Personen aus dem Start-up und 5 Personen aus dem Konzern. Gemeinsam entwickeln Sie die Zusammenarbeit, Prozesse und Strukturen, Haltung und Kompetenzen, um disruptive Innovation und optimalen Mehrwert zu realisieren. Win-Win für alle Beteiligte.

Wie der Mastermind abläuft und wer Sie unterstützt

Ihre Mentorin Frau Dr. Anja Henke unterstützt und fordert Sie in 14 klar definierten Schritten. 
Profitieren Sie von gebündelter Expertise aus mehr als 20 Jahren Erfahrung in Beratung, Coaching, Training, denn disruptive Innovation braucht eine Fülle von Kompetenzen und besondere Formen der  Zusammenarbeit.

WO STEHT IHR UNTERNEHMEN?
– und wie Sie das verändern können!

Kennen Sie das auch?

  • (Disruptive) Innovation bleibt weit hinter den Erwartungen zurück

  • Die Zusammenarbeit zwischen Konzern und Start-up ist frustrierend und demotivierend

  • Von Zukunft gestalten sind alle Beteiligte weit entfernt

  • Investments müssen abgeschrieben werden

  • Derweil erodieren Umsätze und Margen im derzeitigen Kerngeschäft des Konzerns; Wettbewerber sorgen für Disruption

Was wäre wenn Sie …

  • … zügig und verlässlich disruptive Innovationen realisieren

  • … die Partnerschaft Konzern und Start-up eine Quelle für sichtbaren Mehrwert ist

  • … der Konzern erfolgreich neue Geschäftsfelder erschließt und Zukunft sichern

  • … der Start-up von den bewährten Ressourcen und Netzwerken des Konzerns profitieren

  • … die beteiligten Menschen die Zusammenarbeit Konzern und Start-up bereichernd finden

  • … zügig messbare Ergebnisse realisieren

  • … eine klare Struktur für die Partnerschaft Konzern und Start-up hätten

  • … immer wieder disruptive Innovationen realisieren können

  • … ein starkes System für disruptive Innovation aufbauen würden

  • … die Beteiligten gezielt für die herausfordernden Aufgaben entwickeln würden

  • … durch disruptive Innovation klare Werte schaffen und den Unternehmenswert steigern

  • … eine Erfolgsstory in disruptiver Innovation sein könnten, von der viele andere Unternehmen lernen wollen

Was Konzerne und Start-Ups mit diesem Mastermind gewinnen

1. Konzerne gewinnen ein Verständnis für die Art der Innovation (disruptiv), die mit Start-ups möglich und nötig ist

2. Start-ups gewinnen geregelten Zugang zu den bewährten Ressourcen des Konzerns

3. Beide Seiten gewinnen den optimalen Mehrwert, disruptive Innovation und Markterfolge

4. Konzerne gewinnen Klarheit zu den Rollen, die es für disruptive Innovation in Partnerschaft mit Start-ups braucht

5. Konzerne gewinnen klare Strukturen und Umsetzungsmodelle, mit denen Sie gemeinsam mit Start-ups im Sinne der Innovation erfolgreich sein können

6. Alle Beteiligte gewinnen Weiterentwicklung, während sie die disruptive Innovation gestalten und Mehrwert realisieren

Disruptive Innovation

Schaffen Sie gemeinsam disruptive Innovation und Mehrwert

Inhalte des Mastermind „Konzern und Start-up K&S“ im Überblick
  • Schritte 1 & 2 (Startworkshop / Tag 1): Bestandsaufnahme Konzern
    und Start-up
  • Schritt 3 & 4 (Startworkshop / Tag 2): Gemeinsame Ausrichtung und Umsetzungsmodell
  • Schritt 5: Die erfolgskritischen Rollen passend besetzen
  • Schritt 6: Die erfolgskritischen Rollen optimal wahrnehmen
  • Schritt 7: Das Startup-Team aufstellen und steuern (Vollzeit / Innovationsteam)
  • Schritt 8: Das Konzern-Team aufstellen und steuern (Teilzeit / Gemeinschaftsteam)
  • Schritt 9: Die Partnerschaft Konzern und Start-up gestalten
  • Schritt 10: Hürden ausräumen und Erfolgsfaktoren sichern – Teil 1
  • Schritt 11: Hürden ausräumen und Erfolgsfaktoren sichern – Teil 2
  • Schritt 12: Die Umsetzung sichern
  • Schritte 13 & 14 (Abschlussworkshop / 1 Tag): Erreichtes feiern und die gemeinsame Umsetzung dauerhaft sichern

Aufbau und Themen des Mastermind „Disruptive Innovation: Konzern und Start-up

  • Pro Gruppe max. 10 Teilnehmer über eine Zeit von 12-16 Wochen, ideal je 5 Teilnehemer aus Konzern und Start-up
  • Startworkshops: Je einen halben Tag Bestandsaufnahme mit Konzern und Start-up, einen Tag mit Konzern und Start-up für gemeinsame Ausrichtung und das Umsetzungskonzept
  • 8 Online Kurse für die Umsetzung der Zusammenarbeit, Schritt für Schritt
  • Abschlussworkshop: Der Blick auf das Erreichte und die weitere Umsetzung
  • Für beide Projektleiter und den Hauptverantwortlichen: Begleitende Gespräche für die Steuerung und Umsetzung, für den Kompetenzaufbau und individuelle Fragen (alle 2 Wochen 60 min)
  • Hotline für ad hoc Fragen im Verlauf des Mastermind
  • Eine (geschlossene oder offene) Gruppe für den kontinuierlichen Austausch über eine firmeneigene Plattform
  • Termine in Abstimmung mit Ihnen 

Online-Kurse mit Aufzeichnungen und Materialien

Begleitende Einzelgespräche für beide Projektleiter und den Hauptverantwortlichen

Hotline für Fragen

Disruptive Innovation

Für max.10 Teilnehmer
über 12-16 Wochen
zu Ihrem Starttermin

DR. ANJA HENKE
ist Ihr idealer Mentor

Mastermind „Disruptive Innovation: Konzern und Start-up“

Dr. Anja Henke, Unternehmenswachstum
  • Sie ist Naturwissenschaftlerin, u.a. in Humangenetik & Gehirnforschung
  • Sie war über sechs Jahre als Top Management Beraterin bei McKinsey tätig mit Fokus auf Innovations- und Technologiemanagement
  • Sie hat umfassende internationale Erfahrung, besonders in China, Süd-Korea, Asien, den USA und Europa
  • Sie ist seit 20 Jahren Unternehmerin
  • Sie ist eine führende Wachstumsexpertin in Deutschland und regelmäßig als Key Note Speaker auf der Bühne
  • Sie ist zertifizierter Coach (ICF) und kennt sich bestens mit Behavioral Economics aus
  • Sie hat in über 300 Wachstumsprojekten immer wieder messbare Erfolge realisiert
  • Mehr über Frau Dr. Henke finden Sie hier: https://www.carpeviam.com/ueber-uns/dr-anja-henke

Der Mastermind ist das Beste, was Ihnen passieren kann
Wenn Sie…

  • … als Konzern die disruptive Innovationskraft drastisch erhöhen wollen
  • … als Start-up ihre Innovation zum Erfolg führen wollen
  • … optimale Prozesse, Strukturen und Steuerung für die erfolgreiche Partnerschaft von Konzern und Start-up suchen
  • … als Konzern Wert steigern und einen optimalen ROI sichern wollen
  • … ein replizierbares Vorgehen für die Zusammenarbeit von Konzern und Start-up benötigen (Umsetzungsmodell)
  • … Vorreiter in der disruptiven Innovation und Role Model sein wollen
  • … als Pionier Zukunft gestalten wollen

Für max.10 Teilnehmer
über 12-16 Wochen
zu Ihrem Starttermin

MASTERMIND „Disruptive Innovation: Konzern und Start-up“
Sicher realisierte disruptive Innovation für messbaren Mehrwert

  • Klarer Rahmen für das Realisieren der disruptiven Innovation
  • Weitaus höhere Chancen für den Erfolg der Partnerschaft und damit der Realisierung der disruptiven Innovation
  • Geringere Quote des Scheiterns für alle Beteiligte
  • Optimal eingesetzte Ressourcen im Konzern und Start-up
  • Ein funktionierendes System für die Partnerschaft, in diesem Projekte und für alle folgenden Projekte
  • Weiterentwicklung der Organisation und Menschen als solide Fundamente
  • Genutzte Stärken im Konzern und Start-up im Sinne von Mehrwert
  • Vorausschauendes Handeln und Prävention vor Risiken für alle Beteiligte 
  • Klarheit zu den Anforderungen disruptiver Innovation vs. anderen Formen der Innovation
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit als klare Win-Win Situation
  • Vorreiter und Erfolgsbeispiel für disruptive Innovationen

Für max.10 Teilnehmer
über 12-16 Wochen
zu Ihrem Starttermin

STARTEN SIE IHREN MASTERMIND
„Disruptive Innovation: Konzern & Start-up“

Starten Sie jetzt mit Carpe Viam Ihre Wege zu Innovation und Wachstum.

Werden Sie zum Innovationschampion und sichern Sie sich entscheidende Vorteile im Wettbewerb.

Realisieren Sie als Konzern gemeinsam mit Start-ups disruptive Innovationen; bauen Sie dabei genau die Systeme auf, mit denen Sie immer wieder innovativer Vorreiter sind!

Sichern Sie sich jetzt Ihren Mastermind „Disruptive Innovation: Konzern & Start-up“

So geht es jetzt weiter:

  1. Vereinbaren Sie einen Termin. Wir setzen und kurzfristig mit Ihnen in Verbindung.
  2. In einem Telefonat lernen wir uns kennen und prüfen, ob wir im Mastermind „Disruptive Innovation: Konzern und Start-up“ zusammen arbeiten wollen.
  3. Wenn die Antwort „Ja“ lautet, organisieren wir alle erforderlichen Schritte: Teilnehmer, Termine, Ort für den Startworkshop.
Dr. Anja Henke, Unternehmenswachstum